Buch-Club mit Frühstück

Jeden ersten Samstag des Monats um 9 Uhr in Gemeinderäumen laden wir euch gerne zum Buch-Club Frühstück ein (mit wenigen Ausnahmen, deswegen bitte in Terminkalender überprüfen).

Der Name spricht für sich: zuerst Frühstücken wir, danach stellt jemand ein christliches Buch vor. Anschließend können wir über den Inhalt ins Gespräch kommen und zusammen beten.

 

Folgende Bücher wurden bereits vorgestellt:

 

07. Juli 2018 - W. Ian Thomas "Kraftvolles Christensein. Leben aus der Fülle".

 

Ian Thomas begleitet den Leser zur Basis eines geistlichen Lebens. Bei echtem, kraftvollem Christsein geht es nicht darum, dass wir versuchen gute Christen zu werden - es geht darum, dem auferstandenen Christus zu begegnen. Nur Er kann uns, wenn Er in uns lebt, zu echten Christen machen.

Das Buch besteht aus 50 kurzen Abschnitten. Im Anschluss an jeden Abschnitt findet mann einige Fragen zur Anregung und Anwendung.


02. Juni 2018 - Benedikt Peters "Der 11.September, der Islam und das Christentum".

 

Ist Islam wirklich friedlich oder eine Bedrohung? Wie ist er entstanden? Wie ist die Beziehung zwischen Islam und Christentum?


05. Mai 2018 - Armin Mauerhofer "Seelsorge auf biblischer Grundlage".

 

A.Mauerhofer geht davon aus, dass letzendlich nicht der Seelsorger, sondern Jesus selbst der eigentliche Helfer für den Ratsuchenden ist. Deshalb geht es ihm darum den Menschen zu Jesus zu führen und ihm zu helfen, seinen Lebensalltag mit Hilfe von ihm zu gestalten. Dabei kommt dem Eingebettet-Sein in eine christliche Gemeinde eine wichtige Bedeutung zu.


07. April 2018 - Unsere Bücherei.


03. März 2018 - Francis Schaeffer "Preisgabe der Vernunft".

 

Das Buch­ gehört zu Tri­lo­gie "Escape From Rea­son" geschrieben 1968. Andere Teile heißen „Gott ist keine Illu­sion“ und „Und er schweigt nicht“ (unter "ER" versteht man Gott). Francis Schaeffer analysiert wie entwickelt sich an Gott nicht glaubender Mensch durch Jahrhunderte, angefangen vom Mittelater bis heutien Tag. Er beschreibt wie diese Entwicklung immer mehr die Menschheit ins Irrazionale führt bis man gezwungen ist seine Vernunft preiszugeben. Warum: Mensch hat Fragen und sucht nach Erklärungen, wie das Leben entstanden ist, wer regirt die Welt? Getrennt von Gott ist diese Welt unmöglich vernünftig zu erklären und zu verstehen...


03. Februar 2018 - David Jonson und Jeff VanVonderen "Die zerstörende Kraft des geistlichen Missbrauchs" - Teil II.


06. Januar 2018 - Kelvin DeYoung "Leg einfach Los".

 

Wie man Entscheidungen trifft ohne Träume, Visionen, Eindrücke, offene Türen, zufällige Bibelverse, Lose werfen, Gänsehautmomente, Schriftzüge am Himmel, etc.


02. Dezember 2017 - David Jonson und Jeff VanVonderen "Die zerstörende Kraft des geistlichen Missbrauchs".

 

"Geistlicher Missbrauch" ist ein real existierendes Phänomen. Die Autoren lehren fachkündig und illustrieren ihre Ausführungen mit vielen praktischen Beispielen. Sie beschreiben verschiedene Arten der frommen Gewalt und nehmen Menschen, die solche Taten begehen unter die Lupe. 


04. November 2017 - Jim Petersen und Mike Shamy "Der Insider" - Teil 3.

Sieben Verhaltensmuster des fruchtbaren Insiders.


07. Oktober 2017 - Jim Petersen und Mike Shamy "Der Insider" - Teil 2.

Welche Hindernisse sollen wir überwinden um Frucht zu bringen.


02. September 2017 - Jim Petersen und Mike Shamy "Der Insider. Evangelisieren durch Beziehungen.

 

Sie befinden sich genau dort wo Gott Sie haben will. Evangelisation ist nicht nur eine Aufgabe für wenige Begabte sondern für uns alle. Entdecken Sie Sinn und Bedeutung in Ihrem Leben, indem Sie täglich mit den ewigen Zielen Gottes in Verbindung sind.

Teil 1 - was ist Gottes Reich und wer ist Insider.


05. August 2017 - D. Martyn Lloyd-Jones "Weiß wie Wolle" - Teil 2.


01. Juli 2017 - Wayne A. Mack "Liebevoll leben. Frucht bringen für die Ewigkeit".

 

Wie kann ich durch mein Leben den bestmöglichen Einfluss auf meine Umgebung ausüben? Diese Frage zu beantworten ist das Ziel dieses Buches. Es erklärt Stück für Stück den "weit vortrefflicheren Weg", den Weg der Liebe, der uns in 1. Korinther 13 geschildert wird.


03. Juni 2017 - D.Martyn Lloyd-Jones "Weiß wie Wolle".

 

Die Predigten über Jesaja 1, 1-18 sind ein lebendiger Beleg für Lloyds-Jones evangelistische Verkündigung. Die Predigten konzentrieren sich auf die Bedürfnisse des Menschen und die gute Nachricht von der Gnade Gottes. Die Predigten nennen Sünde beim Namen, doch zur gleichen Zeit strahlen sie eine große Freude aus über den liebevollen Reichtum der Gnade Gottes, der uns erlöst, uns vergibt und uns reinigt durch das Leben und den Tod seines Sohnes.



01. April 2017 - Jay Adams "Aufgepasst und mitgedacht".

 

Wie man von Predigten am besten profitiert.

Wie man sich am besten zum Predigthören vorbereitet. Wie geht man mit Predigten ohne Botschaft oder mit Irrlehren um.


04. März 2017 - Wayne A. Mack und D. Swavely "Leben im Haus des Vaters".

 

Das Buch ist ein praktischer Leitfaden für Gemeindemitglieder. Im Buch geht es um wichtigen Pflichten der Christen: verbindliche Gemeindezugehörigkeit, Unterordnung unter die Gemeindeleiter, gemeinschaftliche Anbetung des Herrn, gegenseitige liebevolle Konfrontation mit Sünde und Gebet für die Ortsgemeinde.


04. Februar 2017 - G.K.Beale "Das soll Gott der Liebe sein?"

 

Welche Teile des AT stellen vielleicht die größten Herausforderungen in Bezug auf die Ethik Gotts und unsere moralische Wertvorstellung dar?
Hauptfrage: Wie kann Gott trotz seines Befehls, die Kanaaniter auszulöschen, als moralisch gut erachtet werden?


04. Juni 2016 - Oswald Sanders "Wie gewinne ich Menschen für Christus".

 

Es ist ein großes Glücksgefühl, eine Seele zu Christus zu führen. Gründe für unsere Gleichgültigkeit sind:

1) mangelnde Erkenntnis, dass ein nicht erretteter Mensch gänzlich verloren ist,

2) mangelnde Anteilnahme, sowie

3) keine Vorstellung von dem Wert einer Seele.


07. Mai 2016 - Oswald Sanders "Von der Freude über der vertrauten Umgang mit Gott".

 

Der vertraute Umgang hängt von uns ab. Vorbilder: Noah, Mose, Josua, David, Daniel, Petrus, Johannes & Jakobus, Paulus.


02. April 2016 - Helmut Prock "Ich kann nicht mehr".

 

Durch schwere Führungen im Leben des Autorsund ungezählte Gespräche mit verzagten Christen entstand dieses Mut machende Buch.


05. März 2016 - Paul David Tripp "Werkzeuge in Hand Gottes".

 

Guter Gesamtüberblick über biblische Seelsorge. Menschen mit Problemen haben oft die Schwierigkeit, diese zu verstehen und in den richtigen Kontext zu setzen.

Seelsorger bringen Zeit zum Zuhören mit, zum Einstieg vor der Konfrontation mit dem Problem hilft ein Vergleich/eine passende Geschichte (siehe Nathan und Jesus)

Seelsorger stellen sich neben den Hilfesuchenden mit dem Ziel, nicht seine Handlungsweise, sondern sein Herz zu verändern.


06. Februar 2016 - Peter Hahne "Niemals aufgeben".

 

Was bedeutet Christ Sein im heutigen Europa. Vor welchen Schwierigkeiten und Herausforderungen stehen Christen in unserer Gesellschaft.